Ein vielfältiges Programm macht den Verlag aus: von jüdischer Lebensweisheit über grundlegende Werke der östlichen Religionsphilosophie bis hin zu alternativen Heilmethoden.

Nach und nach haben sich die Themen des Verlages entwickelt: von jüdischer Lebensweisheit über grundlegende Werke der östlichen Religionsphilosophie bis hin zu alternativen Heilmethoden.


Zemp, Lyrische Ein- und Aussichten.

Umschlag

Zemp, Niklaus:

Lyrische Ein- und Aussichten.

Aus dem Leben gegriffen. Illustrationen von Johann Ulrich.

Interlaken: Neptun 2015. 8°. 134 S., zahlreiche Illustrationen, Pappband

Die Welt dreht sich gelassen weiter,
ob trübe Tage oder heiter.
Derweil der Dichter dichtet weiter
und träumt die Menschheit würde g’scheiter.

Preis: CHF 22.00 (UVP)
EUR 21.00 (D/EU)
EUR 21.00 (A)

ISBN/Bestellnummer: 9783858203120

Verlag: Neptun

CHF 22.00

Pappband


Autorenportrait

Nikolaus Zemp

Nach handwerklicher und kaufmännischer Ausbildung machte Niklaus Zemp Schreiben zum Beruf, arbeitete als Journalist und Redaktor. Er studierte Theologie, ergänzte diese mit psychologischen Studien, mit der Ausbildung in Gesprächstherapie und als Supervisor/Kursleiter des Clinical Pastoral Trainings CPT (Klinische Seelsorgeausbildung).
Niklaus Zemp arbeitete als Spitalseelsorger, war über 30 Jahre Berater, Ausbilder und Supervisor bei der Telefonseelsorge (Tel. 143) Zürich und Lörrach/Waldshut (D). Seit 1994 war er als
selbstständiger Berater und Kursleiter im psychosozialen und kirchlichen Bereich tätig. Sein Fachbücher und Gedichte spiegeln Eindrücke, Erfahrungen und Beobachtungen aus seinen vielfältigen Tätigkeiten wider.

Niklaus Zemp, (1941-2021) aufgewachsen in Escholzmatt LU, ist verheiratet mit der Musikerin und Musiktherapeutin Christine Zemp-Meier.

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate und Verlage | © 2006-2024 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.


Österreich Büchershop Antiquitäten AbeBooks Buchantiquariat Roman Wild

Nach und nach haben sich die Themen des Verlages entwickelt: von jüdischer Lebensweisheit über grundlegende Werke der östlichen Religionsphilosophie bis hin zu alternativen Heilmethoden.