Der Origo-Verlag wurde 1946 in Zürich gegründet und ist seit 1975 in Bern beheimatet.

Nach und nach haben sich die Themen des Verlages entwickelt: von jüdischer Lebensweisheit über grundlegende Werke der östlichen Religionsphilosophie bis hin zu alternativen Heilmethoden.


Barthold, Geschichte der Fruchtbringenden Gesellschaft.

Einband

Barthold, Friedrich W.:

Geschichte der Fruchtbringenden Gesellschaft. Sitten, Geschmacksbildung und schöne Redekünste deutscher Vornehmen vom Ende des XVI. bis über die Mitte des XVII. Jahrhundert.

Hildesheim: Olms 1969. 8°. 328 S., Leinen (sehr gut erhalten)

Text in Fraktur. Nachdruck der Ausgabe Berlin 1848 bei A. Duncker. Die Fruchtbringende Gesellschaft, auch bekannt als Palmenorden, war mit 890 Mitgliedern die größte literarische Gruppe des Barock. Sie wurde 1617 nach dem Vorbild der italienischen Accademia della Crusca und der niederländischen Rederijkers gegründet. Den Höhepunkt erreichte sie Mitte des 17. Jhrs.

Preis: (früher CHF 99.00) jetzt CHF 28.00 (UVP)

ISBN/Bestellnummer: 83187BB

Verlag: Olms

Dieser Titel kann nur direkt über den origoVerlag, Rathausgasse 30, CH-3011 Bern bezogen werden.

CHF 28.00

Leinen

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate und Verlage | © 2006-2021 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.


Webshop Deutschland Antiquariat Katalog Alexander Wild alte Bücher

Wir sind offen für neue und spannende Buchprojekte.