Ein vielfältiges Programm macht den Verlag aus: von jüdischer Lebensweisheit über grundlegende Werke der östlichen Religionsphilosophie bis hin zu alternativen Heilmethoden.

Unter neuer Führung sollen die programmatischen Traditionen des Verlages weitergeführt und vertieft, aber auch weiterentwickelt werden.


Bonstetten, Bonstettiana IX, 1801-1805.

Umschlag

Bonstetten, Karl Viktor von:

Bonstettiana IX, 1801-1805. Hrsg. und kommentiert von Doris und Peter Walser-Wilhelm unter Mitarbeit von Anja Höfler

2 Bände. Göttingen: Wallstein 2002. Lex.-8°. 1082 S., 51, 1 Farbtafel Abbildungen, Leinen (sehr gut erhalten) (=Briefkorrespondenzen Karl Viktor von Bonstetten und seines Kreises, 9)

Im vorliegenden Band, der die Zeit von 1801-1805 erfaßt, setzen die erstmals vollständig veröffentlichten Briefwechsel aus dem Beziehungsgeflecht Bonstetten – Mme de Staël – Friederike Brun – Johannes von Müller – Sismondi ein. Zeitraum und Zeitlage werden durch Bonstettens Umzug von Skandinavien in die Schweiz und seine Reisen nach Rom (»Voyage dans le Latium«) und Paris ausgemessen.

Preis: CHF 76.00 (UVP)

ISBN/Bestellnummer: 9783892445838

Verlag: Wallstein

Dieser Titel kann nur direkt über den origoVerlag, Rathausgasse 30, CH-3011 Bern bezogen werden.

CHF 76.00

Leinen

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate und Verlage | © 2006-2022 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.


Erpf bei Neptun Antiquariat Bücher Antiquitäten Amazon Alte Drucke

Wir freuen uns auf Ihre interessante und spannende Buchidee.