Ein vielfältiges Programm macht den Verlag aus: von jüdischer Lebensweisheit über grundlegende Werke der östlichen Religionsphilosophie bis hin zu alternativen Heilmethoden.

Ein vielfältiges Programm machte und macht den Verlag aus.


Fladhammer, Max Brauer im Exil.

Einband

Fladhammer, Christa (Hg.):

Max Brauer im Exil. Briefe und Reden aus den Jahren 1933-1946.

Hamburg: Christians 1994. 8°. 360 S., sw-Abbildungen, Register, Pappband (gut erhalten) (=Quellen zu Sozial- und Zeitgeschichte)

Innerhalb weniger Tage wurde Max Brauer, Oberbürgermeister von Altona, im März 1933 von den Nationalsozialisten gestürzt und ausser Landes vertrieben. Als Emigrant umquerte Max Brauer die ganze Welt. So dokumentieren seine Briefe und Reden aus dem Exil sowohl Flüchtlingsalltag eines Emigranten als auch die politischen Perspektiven auf und nach Hitler eines engagierten deutschen Sozialdemokraten.

Preis: (früher CHF 39.80) jetzt CHF 19.80 (UVP)

ISBN/Bestellnummer: 3301BB

Verlag: Christians

Dieser Titel kann nur direkt über den origoVerlag, Rathausgasse 30, CH-3011 Bern bezogen werden.

CHF 19.80

Pappband

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate und Verlage | © 2006-2022 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.


Booklooker Neptun Verlag Bücher Origo Verlag kaufen Händler

Nach und nach haben sich die Themen des Verlages entwickelt: von jüdischer Lebensweisheit über grundlegende Werke der östlichen Religionsphilosophie bis hin zu alternativen Heilmethoden.